Kunstschmiede Klink | Template lib.field_logo ...Kunstschmiede Klink

Biografie

Geboren 1961 in Pforzheim

Ausbildung zum Werkzeugmechaniker bis 1981
Weiterbildung zum Kunstschmied 1982-1985
Zusatzqualifikation zum Schlossermeister 1987, Meisterschule Konstanz
Zusatzqualifikation zum Schmiedemeister 1988 unter Max Filleböck, Konstanz
Stipendium der UNESCO zum Metallrestaurator 1989 in Venedig
Zusatzausbildungen an der Freien Kunstschule Ravensburg, Inzigkofen, Venedig und Florenz
1991 Firmengr√ľndung in Denkingen, Pfullendorf, in der Dorfschmiede von Karl Hildebrand
Interessen: Kunstgeschichte, Zeichnen, Geografie